Mittwoch, 23. April 2008

Feuchtgebiete






Ja, ja auch ich gehöre zu dennen die das Buch gelesen haben.
Was soll man dazu sagen..*lach*
Es ist voll ekelig....manchmal echt lustig...teils auch irgendwie öde..und zum Schluss kommt die Moral..
Naja das die Frau Roche sehr direkt ist hat sie ja schon sehr oft bewiesen..aber das Buch übertrifft wirklich alles.
Diese ganzen "ekeligen" Details sind zum Teil naja
"schockierend"???
"ekelhaft"...
*UM GOTTES WILLEN BLOSS NICHT NACH MACHEN!!!!*

Wäre es nen Film dann würd ich sagen wärs ne Mischung aus ... nem Porno,Splatter und ner übertriebender Komödie.
Was ich mich aber frage...schreibt/spricht da Frau Roche wirklich aus ihrer eignen Erfahrung?..
Sie meinte ja sie hat Dinge aus dem Buch selbst erlebt..naja dann kann man ja nur hoffen das sie keinen Blumenkohl am Hintern hatte .*autsch*
Das die Dame sich z.B. nicht so rasiert hat man schon vor Jahren sehen dürfen...und sie steht auch dazu , find ich ja auch gut...jeder wie er/sie es mag..aber
wenn die eine Hälfte des Buches sich um Eichel/und Vagina Käse handelt und die andere darüber wodurch die Helen (Figur im Buch) geil wird...und das sind keine schönen Dinge -.- . ..mach ich mir da so meine Gedanken.....
Naja ob man das wirklich wissen will..
Es handelt ja um "Hygiene" ,
eigentlich gegen Hygiene ...irgendwie... aber nach diesem Buch
..muss man sich einfach waschen gehen *lol*

Ich bin nicht zart betucht...die Leute die mich kennen wissen *I`m the real Pottsau , nech"...aber not so^^, das Buch ist der totale Ekel.
Das Positive aber ist trotzdem das sie einfach so schreibt wie sie ist..direkt.
Das mag ich.


Wusste auch garnicht das es um das Buch so viel Medienrummel gab/gibt..
Jetzt kann ich es verstehen warum *lach*
Hab von dem Buch erfahren als die Roche bei Stefan Raab war und es da vorstellte und draus was vorgelesen hat.Da hat der Stefan aber auch geguckt *lol*...
Und im KKh fiel es mir ein das ich das mal lesen könnte weil ich eins schon durch hatte und mein Mann hats mir dann im Laden gekauft.

Ich weiss auch nicht ob man dieses Buch weiter empfehlen kann ..eher weniger..und ein Geschenk zum Muttertag ist es definitiv NICHT!!! *lach*




Kommentare:

Irmi hat gesagt…

Über Deinen Buch Kommentar muß ich echt schmunzeln. Mönsch Doro was lieste denn für Sachen (Griiiiinnnnssss)?
Und hab entdeckt, daß Du meine Maja zu Deinen "Ilikes" dazugenommen hast!Freumich!

Elisabeth hat gesagt…

Heute wurde das Buch im Radio auf Antenne Kärnten vorgestellt- als nicht empfehlenswert. Hat mich irgedwie neugirig gemacht. lol. Danke, aber jetzt weiß ich wenigstens mehr über das Buch!.. lol...Vagina Käse... leider hab ich das, als die Roche bei Stefan Raab gelesen hat nicht gesehen. Hab wohl was versäumt... leider

Vanessa hat gesagt…

:) Ach kommt auf die Mutter an oder? Ich wollte es mir auch noch holen

LG
vanessa

Rosengift hat gesagt…

Lach..

nach kurzem überlegen..*lach* Vani du hast Recht kommt auf die Mama an..*g*

Irmi Liebste schon lange :) @ Maja *g*

Betty hat gesagt…

Ja, auch wir haben es gelesen, zuerst mein Mann, dann ich, bin aber noch nicht fertig.

Und Deine Beurteilung trifft es voll und ganz.

Übrigens wie passend, dieses Buch in einem KH zu lesen.

Eine feine Reha wünsche ich Dir.

*wink*
Betty

LittleMissBossy hat gesagt…

Ich habs noch nicht gelesen, aber schon soviel darueber gehoert. Uebertrifft sie echt Bukowski an Direktheit und Schmutz? Das kann ich mir fast nicht vorstellen! Muss es denke ich lesen! :-)