Sonntag, 30. März 2008

Pimp my Bierdeckel into Shabby

Eine kleine Bastel Idee für einen Shabby Stuhl, für die Puppenstube oder einfach als kleine Decko z.b für den Garten....die Idee kamm mir spontan *lach*

nach dem ich in der Schublade Bierdeckel gefunden habe...*wer das wohl war*..*grübbel*

Es war wie eine Eingebung...

Was man braucht...

Bierdeckel,Draht, Stoff Stück,Kleber, Watte, so einen Dosen Stecher..Schere..usw....und was man sonst noch nehmen möchte...in meinem Fall ne kleine Decko Rose..

Zunächst mal in den Deckel 4 Löcher "bohren"

darein kommen dann die Drähte 4 Stück...das sind die Beine..

Die man dann z.B. am Ende kräuseln kann oder wie man es möchte..

Oben im Deckel wirds dann schon mal etwas zusammen geklebt für Halt.

Danach wird die Stuhllehne gemacht..ich habs in eine Herzform gemacht.

Danach aus dem Stück Stoff und Watte wird das Sitzpolster gemacht und dann in den Bierdeckel geklebt...

Um das ganze etwas auf Shabby zu machen hab ich es mit weisem Lack bemalt die Drähte aber nicht gleichmässig...das hat nen drahtigen Look,

Damit das ganze romantisch wirkt..kommt auf die Lehne noch ne kleine Decko Rose..

Fertig.. ist der Shabby Garten Stuhl..aus einem Bierdeckel.

Dazu hab ich ne kleine Decko gebastelt..aus Divas Barbie Besteck....

*hach ist das scheeeeeen*

leider kein Draht mehr...aber sooooo viele Bierdeckel...*mist* *ggg*

Kommentare:

sydney hat gesagt…

schmelz,schmelz,
das ist echt was fuer mich.
ich liebe solchen schnickschnack.
mmmmmmmmmmmm

lg sydney

Anonym hat gesagt…

Ein super Blog danke! Gibt es einen Link, wo man über die
Neuigkeiten in diesem Blog benachrichtigt wird?

danke
Thomas Leitzer